Entgelte
pay as you drive / Berechnung pro gefahrene Kilometer 0,45 €
Bezahlung per Lastschrift kostenfrei
Rücklastschrift (pauschal, gem. § 6 der AGB) 5,00 €
Bezahlung mit Kreditkarte (Aufschlag pauschal; gem. § 6 der AGB) 5,00 €
Bezahlung per Überweisung (Aufschlag pauschal; gem. § 6 der AGB) 5,00 €
Bearbeitung Ordnungswidrigkeiten (Aufwand pauschal; gem. § 20 und § 16 AGB) 15,00 €
Verlust der Kundenkarte (innogy-Card) (Aufwand- und Kostenpauschale) 25,00 €
Verschmutzung/Rauchen (pauschal gem. § 9 AGB) 25,00 €
Verspätete Fahrzeugrückgabe, mit Meldung im Buchungszeitraum/Verlängerung (nichtmöglich) (gem. § 15 AGB)
• bis 15 Min. 12,50 €
• mehr als 15 Min. 25,00 €
Verspätete Fahrzeugrückgabe, ohne Meldung im Buchungszeitraum
• bis 15 Min. 25,00 €
• mehr als 15 Min. 50,00 €
Einsatz Servicetechniker/Std. (Pauschale gem. § 18 AGB) 25,00 €
Vertragswidriges Verhalten (Pauschale gem. § 26 AGB) 250,00 €
Buchung
Servicekosten Telefonreservation (gem. § 5 AGB) 1,00 €
Servicekosten Änderung/Storno (gem. § 5 AGB) 1,00 €
Rechnungsversand
per E-Mail kostenfrei
per Post 1,00 €

Schadensfall (Eigenanteile maximal)

Sofern keine Verstöße gegen die in den AGB genannten vertraglichen Verpflichtungen bestehen, beschränkt sich die Haftung im Schadensfall maximal auf die nachfolgende Selbstbeteiligung. Die Selbstbeteiligung bei Haftpflichtschäden (Schäden z.B. an fremden Fahrzeugen, Leitplanke, usw.) sowie Kaskoschäden je Schadensart (Teil- und Vollkaskoschäden) beträgt 1.500,00 €

Sicherheitspaket

Um die Höhe der bei einem Schaden fälligen maximalen Eigenanteile zu reduzieren, können Sie bei innogy eMobility Solutions GmbH ein Sicherheitspaket für 90,00 € buchen. Mit dem Erwerb eines Sicherheitspakets reduziert sich die Selbstbeteiligung auf 300,00 € je Schadensart. Hierbei gelten folgende Bedingungen:

a) Nach Buchung des Sicherheitspaketes reduziert sich die Selbstbeteiligung auf 300,00 €. Diese Reduzierung gilt für die Dauer eines Jahres. Eine Verkürzung des Zeitraums und/oder Teilauszahlungen des jährlichen Betrags sind nicht möglich.

b) Die Kündigung des Sicherheitspakets kann mit einer Frist von 8 Wochen zum Ende der Laufzeit erfolgen. Ansonsten wird der Auftrag automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. innogy eMobility Solutions GmbH ist dann berechtigt, den entsprechenden Betrag vom Konto des Vertragspartners abzubuchen.

Letzte Aktualisierung: 23.09.2019

* Alle Beträge verstehen sich inkl. der gesetzlichen MWSt.

© innogy 2019